Berlin Press

Mittwoch
14. Nov 2018
Home Politik & Gesellschaft

Politik & Gesellschaft

Jetzt kein Aktionismus!

Berlin. Die heutige Bitte Griechenlands um eine Unterstützung ist lediglich ein erster Verfahrensschritt. Insoweit besteht jetzt kein Grund für einen hektischen Aktionismus oder für anheizende Krisenszenarien. Zwischen den Staats- und Regierungschefs der Euro-Staaten ist vielmehr ein geordnetes Verfahren vereinbart worden, an dessen Beginn wir erst stehen und dem noch weitere Verfahrensschritte folgen werden. So muss zunächst eine Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Europäischen Zentralbank (EZB) vorliegen, ob sich Griechenland tatsächlich nicht ausreichend über den Kapitalmarkt finanzieren kann. Erst wenn dann auch noch ein einstimmiger Beschluss der Staats- und Regierungschefs für eine finanzielle Hilfe vorliegt, wird sich ein geordnetes Verfahren im Rahmen einer gesetzlichen Umsetzung in Deutschland anschließen.
Weiterlesen...
 

Sozialverband VdK fordert mehr Geld für Pflege

Sozialverband VdK fordert mehr Geld für Pflege Leistungen von Angehörigen und Pflegekräften besser honorieren Eine deutliche Anhebung der Sätze für die häusliche Pflege sowie den zügig...
Weiterlesen...

Pflege wohin? - Wege aus der Sackgasse

Pflege wohin? - Wege aus der Sackgasse Um Ihren einen kleinen Einblick in das Buch zu verschaffen, veröffentlichen wir hier das Vorwort vom Autor Werner Tigges, Dipl.-Sozialpädagoge    
Weiterlesen...

Lebensleistungen der älteren Generation sind Vorbild und Ansporn

Nationaler Tages der älteren Generation am 7. April Berlin. Die Verdienste und Lebensleistungen unserer älteren Generation sind unbestritten. Sie dienen der jüngeren ...
Weiterlesen...

Kippt das Bundesverfassungsgericht ELENA?

Baden-Württembergs Justizminister Ulrich Goll begrüßt Verfassungsbeschwerde Baden-Württembergs Justizminister Prof. Dr. Ulrich Goll (FDP) begrüßt die von mehreren ...
Weiterlesen...

Russland ist ein wichtiger Partner

Wir werden Russland dabei unterstützen, den Kurs der Modernisierung des Landes konsequent fortzusetzen Berlin. Mit dem Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Andreas S...
Weiterlesen...

Wenn die Großmutter demenzkrank ist. Hilfen für Eltern und Kinder

Wenn die Großmutter demenzkrank ist. Hilfen für Eltern und Kinder Neue Broschüre der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Berlin, 04.03.2010. Auch Kinder und Jugendliche sind betroffen, wenn ein Familienmitglied demenzkrank ist. ...
Weiterlesen...

Bundesfinanzministerium argumentiert fadenscheinig

Berlin. Justizminister Prof. Dr. Ulrich Goll (FDP) erklärte am Freitag (26. Februar 2010): „Es war mit dem Bundesfinanzminister unmissverständlich vereinbart, dass d...
Weiterlesen...

Bürgerinnen und Bürger in Europa haben heute gewonnen

- Bundesjustizministerin zu der SWIFT-Entscheidung des Europäischen Parlamentes - Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zu der Entscheidung des Euro...
Weiterlesen...

Chance Klimapolitik: 'Schön Wetter' wird das Klima nicht retten

Eine Ende des Kuschelkurses in der Klimapolitik hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) zum EU-Gipfel gefordert. "Es muss endlich Schluss sein mit Selbstverpflic...
Weiterlesen...

Jugendkongress gegen Gewalt und Kriminalität

"Unsere Jugendlichen in NRW haben zur Gewaltprävention eine Menge guter Ideen und engagieren sich vorbildlich", sagte Innenminister Dr. Ingo Wolf am 21.Oktober als Schir...
Weiterlesen...
Seite 11 von 11

Anzeigen