Berlin Press

Dienstag
13. Nov 2018
Home Beruf & Bildung

Beruf & Bildung

Siemens schafft 2010 erneut 250 Ausbildungsplätze für benachteiligte Jugendliche

In Baden-Württemberg entstehen durch das Programm 28 zusätzliche Ausbildungsplätze

Stuttgart. Siemens stellt im Geschäftsjahr 2010 bundesweit erneut 250 zusätzliche Ausbildungsplätze für benachteiligte Jugendliche zur Verfügung. Dazu investiert das Unternehmen zum dritten Mal in Folge 30 Mio. Euro. „Wir haben mit unserem Programm sehr gute Erfahrungen gemacht. Deshalb setzen wir unser Engagement für benachteiligte Jugendliche – auch angesichts der aktuellen Konjunkturlage – bewusst fort. Qualifizierte junge Menschen sind unser wichtigstes Kapital für die Zukunft“, sagte Siemens-Personalvorstand Siegfried Russwurm. Mit dem Programm will das Unternehmen Jugendlichen eine Chance geben, die – oft auch migrationsbedingt – wegen mangelnder Schulleistungen oder Defiziten bei ihren Basiskompetenzen bisher keinen Ausbildungsplatz bekommen haben.

Weiterlesen...
 

Universität Paderborn präsentiert sich bei Abiturientenmesse `Einstieg Abi` in Köln

Paderborn. Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2010 bereiten sich auf den Endspurt vor. Auf der Abiturientenmesse „Einstieg Abi“ am 5. und 6. März in Köln werden tausende von Schülern aus ganz Deutschland erwartet. Ihnen werden umfangreiche Informationen über Studien- und Berufsperspektiven geboten. Auch die Universität Pader-born ist vor Ort dabei. Einen umfassenden Überblick auf einer ein-zigen Veranstaltung gewinnen – ökonomi-scher könne man Studienorientierung kaum gestalten, so Barbara Sawall von der Studienberatung der Uni Paderborn.

Weiterlesen...
Seite 2 von 2

Anzeigen